Home · Artikel · Überblick Mannschaften Saturday, October 23, 2021
Wetterstation Nau
Navigation
TTC-Online
Home
Artikel
Links
Mannschaften
Überblick Mannschaften
Wetterstation Nau
Über Tischtennis
Intern
Datenschutzerklärung
Impressum
Kontakt
Disclaimer
Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Website des TTC Wemmetsweiler.


Angemeldete Benutzer erhalten erweiterten Zugriff auf Inhalte unserer Website (z. B. Fotogalerie).
Viel Spaß! Neuanmeldungen werden unsererseits geprüft.
Pressebericht

TTC Wemmetsweiler 1 – TTC Gersweiler  9:6

Ihr Auftaktspiel durfte die erste Mannschaft zu Hause in Wemmetsweiler austragen. Die Saisoneröffnung in der Saarlandliga blieb Janosch Jäcker und Fabian Merz, an Doppel 1 gesetzt, mit einem klaren 3:0-Sieg gegen Gunawan/van Gember vorbehalten. Patrick Philippi und Michael Frak mussten dem gegnerischen Spitzendoppel Bastian/Holz am Nachbartisch nach 1:3 gratulieren. Die Niederlage von Steffen Welsch und Philipp Federkeil im Entscheidungssatz gegen Baron/Scholl ließ die „Erschd“ mit einem 1:2-Rückstand in die Einzel starten.

Dort kassierte Patrick gegen Gunawan zunächst leider eine 1:3-Niederlage, die Janosch durch einen Dreisatzsieg gegen Bastian aber wieder ausbügelte. Im mittleren Paarkreuz gelang der ersten Mannschaft dann die Wende: Sowohl Fabian konnte in drei Sätzen gegen Holz als auch Michael mit 3:0 gegen Baron für Wemmetsweiler punkten. Steffen baute die Führung durch ein 11:9 im fünften Satz gegen van Gember weiter aus. Philipps 1:3-Niederlage gegen Scholl ließ die Gäste vor dem zweiten Durchgang aber wieder herankommen. Dort musste sich Patrick auch im Spitzenspiel gegen Bastian geschlagen geben. Weil Janosch gegen Gunawan mit 3:2 aber sein zweiter Einzelsieg an diesem Abend gelang, konnte Wemmetsweiler die Führung halten. Fabian und Michael präsentierten sich gegen Baron und Holz wieder genauso souverän wie im ersten Durchgang und gewannen jeweils deutlich in drei Sätzen. Steffen machte die Sache mit seinem 0:3 gegen Scholl wieder etwas spannend, aber Philips Sieg gegen van Gember im Entscheidungssatz machte das 9:6 und damit den ersten Sieg der Erschd in der neuen Saison perfekt.

 

TTV Niederlinxweiler 2 – TTC Wemmetsweiler 2  8:8

Die zweite Mannschaft wurde in dieser Woche in Niederlinxweiler an die Platten gebeten. Gegen das Spitzendoppel der Gastgeber, Möller/Horst, hatten Selves Danaj und Thorsten Dörrenbächer in drei Sätzen das Nachsehen. Stefan Hübgen und Martin Dörrenbächer hatten derweil gegen Rehmer/Bohrer mit 3:1 die Nase vorn. Leider musste das Traumdoppel Christoph Thomas/Melanie Schäfer seinen Gegnern Reis/Burckhardt nach einem verlorenen Entscheidungssatz gratulieren, weswegen man einem 1:2-Rückstand nach den Doppeln hinterherlief.

Im ersten Einzel musste sich Selves seinem Gegner Möller zwar knapp, aber doch mit 0:3 geschlagen geben. Stefan konnte sich gegen Groß allerdings in vier Sätzen behaupten. Während Thorsten dann mit 1:3 gegen Rehmer unterlag, hatte Christoph gegen Bohrer keinerlei Probleme und gewann in drei Sätzen. Ebenfalls in drei Sätzen gewann Martin gegen Burckhardt. Melanie musste Reis hingegen nach 0:3 gratulieren, und so ging diese sehr ausgeglichene Partie mit einer 5:4-Führung für die Gastgeber in den zweiten Durchgang. Das Spitzenspiel der Begegnung, Stefan gegen Möller, entschied der Mafü der „Zwedd“ mit 3:0 für sich, und auch Selves konnte mit einem knappen Sieg im Fünften gegen Groß nachlegen. Edelersatzmann Christoph tat sich wie schon gegen Bohrer auch gegen Rehmer nicht schwer und gewann mit 3:0. Thorsten musste sich Bohrer mit 1:3 geschlagen geben. Martin sicherte mit seinem 3:0-Erfolg gegen Burckhardt den wichtigen achten Punkt, während Melanie gegen Reis den Sack nicht zumachen konnte und in vier Sätzen unterlegen war. So spannend wie der Spielverlauf der Gesamtpartie, so spannend war auch das Schlussdoppel. Trotz zwischenzeitlicher Führung konnten Stefan und Martin aber nicht gegen Möller/Groß gewinnen und verloren nach 12:14 im Entscheidungssatz. Am Ende standen ein recht bitteres 8:8-Unentschieden gegen Niederlinxweiler und die Ahnung, dass an diesem Abend ein Sieg wohl nicht unverdient gewesen wäre.

 

Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Bewertung
Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um abzustimmen.

Keine Bewertung eingesandt.
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Wichtige Termine
  • Jahreshauptversammlung 08.03.2020 17:00 beim Lang
  • Schnuppermobil DTTB 20.03.2020
  • abgesagt: 01.05.2020 Maiwanderung
  • abgesagt: 02.05.2020 Letzter Spieltag
  • abgesagt: 16.05 - 17.05.2020 UDsTT
  • abgesagt: 29.05 - 01.06.2020 Remse im Saarland
  • abgesagt: 24.10.2020 Vereinsmeisterschaften
Ereignisse
Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
© TTC-WebTeam 2005 - 2016